TIEFZIEHFOLIEN

Als Tiefziehfolien werden Folien bezeichnet, welche auf Tiefziehmaschinen eingesetzt werden. Dieser Ausdruck kann für Oberfolie als auch für Unterfolie verwendet. Oftmals ist jedoch die Unterfolie gemeint.
Tiefziehfolien sind Verbundfolien, welche mit unterschiedlicher Qualität (= Bezeichnung für die Zusammensetzung) hergestellt werden können, als Weichfolie oder Hartfolie.

Der Einsatz von Tiefziehfolien ist vielfältig und kann im Einzelnen gar nicht aufgeführt werden. Grundsätzlich kann fast alles verpackt werden. Tiefziehfolien werden angewendet, wenn eine kostengünstige Verpackungslösung gesucht wird. Es kann eine standfeste Verpackung (Hartbox) oder flexible Verpackung sein. Mittels den Tiefziehfolien kann der Abpacker sein Produkt selbst verpacken bzw. seine Verpackung für sein Produkt selbst herstellen. Vom Folienhersteller werden die Folien auf Rollen angeliefert.

Tiefziehfolien werden zwischenzeitlich seit vielen Jahren eingesetzt und werden nach wie vor weiter verbessert. Der Aufbau der Verbundfolien wurde durch bessere Rohmaterialien hinsichtlich Transparenz, Durchstoßfestigkeit, Glanz und Verarbeitbarkeit entscheidend verbessert. Auch konnten Reduzierungen der Folienstärken vorgenommen werden bei verbesserten Tiefzieheigenschaften oder auch der Barrierewerten.


NEWSLETTER

 

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter!

Monatlich stellt Nabenhauer Infoprodukte Fachinformationen aus der
Verpackungsbranche im kostenlosen Newsletter zusammen.

 

Tiefziehfolien - Weichfolien - Dünnfolien:

»  weitere Informationen


Sie wünschen mehr Informationen?

Treten Sie unserer  Gruppe auf XING bei!

Die Gruppe Folienverpackungen richtet sich an alle Personen die in irgendeiner Form mit Folienverpackungen zu tun haben.

Es gibt regelmäßig News der Verpackungsbranche, Fachspezifische Tipps, Jobangebote und vieles mehr zu entdecken.

 



Das VERPACKUNGSLEXIKON ist eine Enzyklopädie, die sich ständig erweitert >> Machen Sie mit!

www.verpackungslexikon.de

 
 

Besuchen Sie uns auch auf unserem VERPACKUNGSVERZEICHNIS. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

www.verpackungsverzeichnis.de

 


Die praktische Unterstützung für alle, die mit Folienverpackungen zu tun haben!

Informationen und Erklärung verschiedenster Folienarten, Checklisten und Berechnungshilfen für die Bestellung, Druck-Infos, Herstellerverzeichnis und einiges mehr. Jede Menge Praxis-Tools im Excel- bzw. PDF-Format zum Ausdrucken und Einsetzen – übersichtlich, einfach und 100% praxisbezogen!

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo man nachschlagen kann!“

Das Verpackungslexikon ist ein professionelles Nachschlagewerk der Verpackungsbranche, das praktische Anwendungen und theoretisches Wissen gleichermaßen vermittelt.
Auf über 150 Seiten werden Fachbegriffe, Verfahrenstechniken und Anwendungen von Experten erklärt. Eine Enzyklopädie von A bis Z.  

     

Bestellen Sie jetzt unsere Folientools-CD zum Preis von 39,90 EUR zzgl. MwSt. / Porto.

Bestellen Sie hier das Verpackungslexikon in der Printversion.
Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Exemplar zum Preis von 49,95 € zzgl. Porto / inkl. MwSt. bzw. ab 10 Exemplaren zu 45,95 € zzgl. Porto / inkl. MwSt. Ab 25 Exemplaren 44,95 € zzgl. Porto / inkl. MwSt.


 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Gratis E-Book über verpackungsinfos.de